Schließen
Menü
Frame

2012 hatte ich mehr als € 6000,- Handwerkerkosten. Kann ich diese auch noch später absetzen?

2012 hatte ich mehr als € 6.000,- Handwerkerkosten. Kann ich diese Kosten nur im Jahr der Entstehung/Zahlung gelten machen oder auch im Folgejahr(e) verteilen/ absetzen?
Frage Nummer 62814

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (1)
hphersel
nur in dem Jahr, in dem sie anfallen - und, sofern Du eine Privatperson bist, auch nur den Lohnanteil und das auch nur bis zu 600 Euro. Materialkosten gehören folglich nicht zu den absetzbaren Ausgaben. Wenn Du selbstständig bist und die Ausgaben für Deine Firma anfielen, kannst Du hingegen alles ansetzen...