HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 14153 Melissa Schulte

Ab und an trink ich etwas, wenn ich unterwegs auf Party bin. Manchmal weiß ich dann nicht mehr, ob ich überhaupt noch fahren darf. Gibt es irgendwo Alkoholmessgeräte, vielleicht auch welche, die ein nächstes Hotel oder eine Raststation angeben?

Antworten (9)
nyc-ludii
Ich habe mir selbst erst kürzlich einen Alkoholtester bei www.alkomat.net besorgt. Die haben neben einer guten Auswahl an unterschiedlichen Modellen in verschiedenen Preiskategorien auch den Testsieger von Ratgeber-Technik im Angebot. Der bietet wirklich ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und in seiner Premiumausführung eine erhöhte Genauigkeit. Hat mir schon oft geholfen.
Highspeed
Wer mit dem Auto fährt hat gefälligst die Finger vom Alkohol zu lassen! Immer!
Frog
Was ist das für eine Frage.
Beim Alkoholkonsum die Finger vom Fahrzeug lassen!
starmax
Du wirst Dich verfluchen, wenn Du nach einer - hoffentlich unfallfreien - Alkoholfahr den Lappen los bist. Es findet leider eine Gewöhnung bei der Risikoabschätzung zur Fahrtüchtigkeit statt.
Deshalb: Auto und Alkohol s t r i k t trennen, zur Party stets ohne Auto!
netter_fahrer
Um Himmels Willen, wie kommt man denn auf die Idee, sich an die Promillegrenze "rantrinken" zu wollen? Wenn dann das Gerät 0,29 Promille anzeigt, fahren Sie dann los, denn ab 0,3 wird's strafbar? Und kurz drauf haben Sie in der Kontrolle mit dem geeichten Polizeigerät 0,35 Promille, was dann? Den Hersteller des Spielzeugs verklagen weil ihr Führerschein weg ist?
Die Lösung heißt doch wohl: Entweder Auto fahren o d e r Party!
CSchmiddi
Also, ganz ehrlich: Wer Auto fährt, der sollte am besten gar nicht trinken. Wenn dir auch mit niedriger Promillezahl ein Unfall passiert, dann bist du sowieso wegen Fahrlässigkeit dran, die Promillegrenze zählt dann gar nicht mehr. Mein Tipp: Wenn du fahren mußt, dann laß den Alkohol weg, man kann auch so Spaß haben. Und: Taxifahrer sagen dir auch Hotels und Raststationen!!!
Jannis Fuchs
hallo, find ich gut dass du dich hierfür interessierst. schau mal hier bei http://www.elektronik-star.de unter dem stichwort "alkoholtester", da müsstest du fündig werden. aber vorsicht, ich würde die messergebnisse bestenfalls als orientierung nehmen, ich habe nämlich gehört, dass die messwerte je nach gerät ziemlich unterschiedlich ausfallen. wenn du pech hast: lappen weg!
DRKtante
Die ganzen Teile sind ungenau. Abbaurate eines Bieres sind 0,1 Promille pro Stunde. Allerdings ist selbst das varierend.
Aber selbst wenn man nicht trinkt, können Autounfälle passieren, und da ich im Rettungsdienst bin, weiss ich, wie so ein Autounfall unter Alkoholeinfluss aussieht. Selbst bei kleinen Mengen:
http://www.youtube.com/watch?v=fGm1weud5Vg&feature=related (ab 2:25)
Ich reanimiere kleine Kinder, Erwachsene, Säuglinge auf offener Straße. Bei Sonnenschein, im Regen, bei Hagel, bei Schnee. Die Leute gaffen, und nun überlege Dir, ob Du am Rand stehen möchtest, und wissen, dass DU verantwortlich bist. Ich kann Dir voraussagen, dass Du sowas nie, nie, nie erleben möchtest!
Selbst die alten Hasen im Rettungsdienst können sowas schwer verarbeiten, oder manchmal auch gar nicht... Das hast Du dann auch auf dem Gewissen, wenn Du wissentlich unter Alkohol Auto fährst
Oberguru
Trink halt nix. Ist am einfachsten. Oder bist du sonst stocksteif wie ein Besenstil? Dann geh halt nicht auf Saufpartys.