HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 38094 MadMax

Ab welchem Alter empfiehlt es sich, Babys neben dem Stillen mit Flaschennahrung, etwa mit Aptamil, zuzufüttern?

Antworten (5)
Valerie1970
Kinderärzte und Hebammen würden sagen "so spät wie möglich". Ich sage aus der Erfahrung, sobald die eigene Milchproduktion nicht mithalten kann und das Kind zu häufig gefüttert werden muss. Angeblich pendelt sich das zwischen Nachfrage und Angebot ein, so dass man nur ein bisschen warten muss. Aber bei mir war das nicht so und ich musste zufüttern. Ab dann wurden die Nächte ruhiger und auch im allgemeinen waren meine Kinder zufriedener.
seraflne
Ich empfehle Milch vpn linksdrehenden Teichkühen.
LinusseEx
Das hängt von zwei Faktoren ab. Gibt die Brust noch so viel Milch ab
SchwarzTabue1987
Viele Mütter fragen sich
Ziegler436
Babys können von Geburt an zugefüttert werden. Auch bei der Firma "Aptamil" gibt es Produkte, welche von Geburt an benutzt werden dürfen. Diese Information findet sich individuell auf den Verpackungen. Förderlich ist es in erster Linie immer, das Kind solange wie möglich zu stillen. In der Regel beginnen Mütter zwischen dem 3. und 6. Lebensmonat mit dem zufüttern.