Deho

Berlin

In Berlin gibt es den Bahnhof "Zoologischer Garten", die S-Bahn-Station heißt "Tiergarten" wie der dazu gehörige Stadtbereich auch. Was ist da der Unterschied? Das haben mir nicht einmal Berliner schlüssig beantworten können.
Frage Nummer 48966

Antworten (7)
antwortomat
Das eine ist ein Stadtteil, das andere ein Tiergarten.
Deho
Muss man die Antwort verstehen?
antwortomat
Nein, die Frage aber auch nicht.
starmax
Stadtteil und Tiergarten sind groß, der Zoo ein Teil davon Die Haltestelle heißt ugsp. Bahnhof Zoo
Ignatius
Die S-Bahn-Station "Tiergarten" heißt so, weil sie sich am Rand des "Großen Tiergartens" befindet. "Großer Tiergarten" ist der Name einer Parkanlage, die sich vom Brandenburger Tor bis zu dieser S-Bahn-Station erstreckt. Seinen Namen hat dieser Park aus der Zeit, als der Kurfürst von Brandenburg sich einen Jagdbezirk einzäunen ließ, damit ihm die Tiere nicht weglaufen bevor er sie erlegen kann.

In einer Ecke dieses eingezäunten Jagdbezirks wurden Fasane gehalten und gezüchtet. Aus diesem Areal wurde später der Zoologische Garten, nach dem die andere S-Bahn-Station/der Regionalbahnhof benannt wurde.
Deho
Danke, Ignatius, das ist eine gescheite Antwort. Andere Teilnehmer haben nicht einmal die Frage verstanden.
LisaWissner
Letztlich bedeuten beide Begriffe mehr oder weniger das gleiche.
Weil Zoologie übersetzt Tierkunde heißt, bedeudet das, dass der Tiergarten fremdwörtlich ausgedrückt Zoologischen Garten heißt.