HOME
Frage Nummer 19247 starlex44

Bin auf der Suche nach einem Gitarrenprogramm, mit dem ich das Spielen erlernen kann. Welches empfehlt ihr und warum?

Antworten (4)
hoffeman234
Kommt auf die Stilrichtung an: Wenn Du klassische Gitarre spielen willst (z. B. Stücke von Bach oder aus Shakespeares Zeit), dann ist das etwas anderes, als wenn Du nur Griffe zur Songbegleitung lernst. Für die allerersten Griffe tut es immer noch die gute alte "Mundorgel", ansonsten gibt es hier einen schönen Kurs: http://bs.cyty.com/visitabilis/gitarre/gitar01.htm
BiHardy10
Es gibt nur ein wirklich geniales Programm: "Guitar Pro" - da kommt aber gar nichts ran. Das beste ist, du kannst irgendeinen Song in das Programm laden und er zeigt dir die Noten an und spielt es dir vor. Ist übrigens für alle nur erdenklichen Musiktitel und -stile geeignet. Einfach genial und genial einfach!
Karegner_232
Ich habe mir das Gitarrespielen als Kind einmal selbst mit Hilfe von Noten beigebracht. Aber heute gibt es ja Programme für alles und jedes! So z. B. bei www.gitarrero-beginner.de hübsche Anfängerkurse auf CD-ROM. Oder www.gitarre-lernen.net ist eine nette Website, die viele Tipps und einen Gitarrenkurs bereithält. Viel Spass!
lukasjager65
Definitiv Guitar Pro!
Ich selbst nutze es schon seit über 8 jahren und bin mehr als begeistert.
Empfehlen würde ich dir die Version 5, die neuste Version 6 ist etwas unübersichtlich, finde ich.

Der Vorteil ist, dass du dir auf Webseiten wie z. B. www.ultimate-guitar.com einfach die sogenannten "Tabs" (Tabulaturen) herunterladen und mit dem Programm abspielen kannst. Angezeigt werden dann sowohl Noten und Tabulaturen.

Auch interessant ist, dass man mit dem Programm auch selbst sehr schön eigene Lieder schreiben kann :)