Schließen
Menü
Denis80

blinken vergessen

Warum setzt fast niemand den Blinker, wenn er einer abknickenden Vorfahrtsstraße folgt? Es ist mehr schon oft aufgefallen, dass das kaum jemand macht, obwohl es vorgeschrieben ist.
Frage Nummer 16755

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (3)
SchlawinerWitzel
Warum parken soviele im Halteverbot? Wieso hält sich kaum einer an Geschwindigkeitsbeschränkungen?
Denis80
Der Vergleich hinkt doch, Schlawiner. Bei zu schnellem fahren ist man schneller am Ziel, beim Halten im Halteverbot hat man schneller einen Parkplatz. (Soll nicht bedeuten, dass ich so was ok finde). Beim Blinker setzen verlier ich aber keine Zeit, ist ja nur ein kleiner Hebel, den ich betätigen muss.

Außerdem hält sich ja die Mehrzahl an diese Gebote. Beim blinken allerdings nicht.
hphersel
bei der abknickenden Vorfahrtsstraße machen viele leute Blinkfehler. Die denken, sie müssten nicht blinken, weil sie ja auf der Vorfahrtsstraße bleiben, und blinken dafür, wenn sie diese nach geradeaus verlassen. Beides ist falsch, kommt aber immer wieder vor.

Es gibt auch Leute, die blinken grundsätzlich nicht, weil sie der Meinung sind: "die anderen sehen doch, wo ich hinfahre, da brauche ich nicht blinken". Und sogar das Argument "Durch das ständige An- und Ausgehen werden die Glühlampen schneller verschlissen" habe ich schon mal gehört. Es gibt Leute, die meinen das ernst!!!