HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000039463 Gast

Bonebridge-Implantat

Werden die Kosten für ein Bonebridge-Implantat von der gesetzlichen Krankenkass übernommen?
Antworten (4)
bh_roth
Möglicherweise.
rudixxx
Frag´ die Krankenkasse
Amos
Wie wäre es mit einem Telefongespräch zur Krankenkasse? Oder bist Du taub?
ing793
nur wenn der Einsatz eines normalen Hörgerätes aus medizinischen Gründen ausgeschlossen ist (Kostenfaktor ca. 10-fach) - in der regel also "Nein".
Ob Du unter "in der Regel" fällst, musst Du mit Deinem Arzt und Deiner KK klären.