HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 15117 Harald Walter

Bräuchte dringend mal Tipps für coole Schriftarten! Das ewige Times New Roman oder Arial geht mir ziemlich auf den Geist. Hat einer Ideen?

Antworten (4)
Highspeed
Hm, ist natürlich Geschmackssache und eine Frage der Gelegenheit. Für einen Geschäftsbrief würde ich Arial immer bevorzugen, bei einem Brief an einen Freund kanns auch was verspieltes sein. Wichtig ist immer, dass man den Text flüssig und ermüdungsfrei lesen kann. Eine Schriftart die bei einer Schlagzeile supertoll aussieht, kann für einen ganzen Text völlig ungeeignet sein.
Ansonsten ist die Auswahl an Schriftarten so gigantisch, dass Du Dir wohl selber eine aussuchen musst.
Elias Schumacher
Ich persönlich bevorzuge Calibri. Sieht meiner MEinung nach sehr stilvoll aus, dabei aber auch außergewöhnlich. Du solltest dir natürlich bewusst sein, dass du, wenn du förmliche Sachen schreibst, gezwungen bist eine dezente Schriftart zu wählen. - Wobei hier Calibri noch gehen würde.
Mirco Schmitt
hi - also ich finde comic sans und textile ganz neckisch. außerdem mag ich noch sand - das sind etwas "lockerere" schriften. ansonsten gibt es natürlich auch noch schreibschriften, wenn es was ganz besonderes sein soll. edel und klar finde ich garamond.
Meikel38
hallo,
wenn Du mal eine wirklich schöne Schrift ausprobieren möchtest,dann kann ich Dir Verdana empfehelen.Aber auch georgia sieht richtig klasse aus,ebenso wie Garamond oder für offizielle Schreiben dann eben Arial.Einfach mal ausprobieren,so gehts am einfachsten.