HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 65868 Mark Lehmann

Burnout als Trend?

Antworten (3)
Amos
Zumindest bei einigen Usern dieser WC mag das zutreffen.
Ansonsten scheint es mir im beruflichen Alltag manchmal auch eine Verlegenheitsdiagnose zu sein.
Dondominic
Kann ich so pauschal nicht beantworten. Kann sein, dass einige heutzutage nicht mehr belastbar sind und Burnout wirklich gerne als Modewort verwendet wird. Würde ich aber wie gesagt ungern verallgemeinern.
Lennardner
Wenn du selbst mal unter einem solchen seelischen Druck gelitten hättest, dann wüsstest du, dass es kein Trend und auch keine Modeerscheinung ist. Das gesellschaftliche Bewusstsein dafür wächst nur, daher die Präsenz in den Medien.