HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000107705 Gast

CBD (Cannabis) gegen Schlafproblemen?

Hallo liebe Leute,
Mich plagen seit langer Zeit Schlafproblemen, weil meine Muskeln überreizt sind. Ich bereite mich gerade auf auf einen sportlichen Wettbewerb vor, aber finde keinen wirklich guten Schlaf. Nun hat mir ein Freund erzählt, dass man Cannabis rauchen kann um besser einzuschlafen. Hierbei meinte er, ich solle nur Cannabis konsumieren das CBD enthält, weil das einen nicht "high" macht, sondern nur die Schlafprobleme löst.
Hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht und würde diese mit mir teilen?

Viele Grüße
Antworten (4)
Kakman
Morgens ein Joint und der Tag ist dein Freund.
wokk
Nein - Nein
Cheru
Mein Rat wäre, es zuerst mit Alkohol zu versuchen.
wokk
Aha, Briefkastenfirma in e̶̶i̶̶n̶̶e̶̶r̶̶ ̶̶k̶̶l̶̶e̶̶i̶̶n̶̶e̶̶n̶̶ ̶̶k̶̶l̶̶i̶̶t̶̶s̶̶c̶̶h̶̶e̶ einem Medical Center in Wellington, Neuseeland!
Damit man ihn nicht schnappt!