Schließen
Menü
Gast

Darf ich ein Taxiunternehmen kaufen und führen,wenn ich keinen Unternehmerlehrgang absolviert habe? Wenn: JA ,was sind / wären die Bedingungen/Voraussetzungen? Anmerkung: ..bin selbst schon seid Nov. 1999 Taxifahrer.

Frage Nummer 59248

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (2)
hphersel
Natürlich darfst du das; ein Unternehmerlehrgang ist nicht vergleichbar mit einer Notwendigkeit wie der Personenbeförderungsschein.
Eine andere Frage ist die, ob Du ein Unternehmen wirklich führen kannst. In Deinem eigenen Taxiunternehmen bist Du nämlich nur noch selten im Wagen, sondern meistens im Büro und erledigst Verwaltungsarbeiten, führst Bücher, stellst Arbeitszeitpläne für die Mitarbeiter zusammen etc. Und solche Sachen hast Du in den vierzehn Jahren, die Du als Taxisfahrer unterwegs bist, überlicherweise nicht gelernt.
elfigy
Ich schliesse mich hphersel an. Es wäre schon für dich selbst besser, wenn du dich ein wenig kaufmännisch bildest. Sonst gehörst du bald zu den Gästen, die hier jede Buchführungsfrage einzeln stellen und zum Schluß verwechselst du uns noch mit deinem Steuerberater.. Haben wir alles schon im Überfluss.