Schließen
Menü
Uwe Meyer

Darf man mit einem Kanu eigentlich auf jedes Gewässer? Welche Ausnahmen gibt es?

Frage Nummer 39407

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (3)
fried_neckbone
Freibäder ; Hallenbäder; Planschbecken in Freibädern und Hallenbädern.
Kanalisation, Trinkwasserreservoir.Kühlwasserbecken in AKW.
Kläranlage.
Alex64
Nein.
Alle, auf denen es verboten ist.
Ergänzend zu den o.g. z.B.: Gewässer in Privatbesitz, unter Naturschutz stehende Gewässer.
Viktor Long
Es gibt ein paar Vorgaben, die man als Kanut beachten muss, wenn man auf öffentlichen Gewässern unterwegs ist: Naturschutzgebiete sind oft ganzjährig oder teilweise gesperrt. Daneben muss man seichte Gewässer meiden, weil dies meist Laichgebiete sind. Gleiches gilt für bewachsene Uferregionen, weil hier häufig Vögel brüten. Auch Seehundbänke sind tabu.