HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 25340 Mar42mer

Die Displaybeleuchtung bei meinem Handy ist kaputt gegangen. Lohnt es sich so etwas reparieren zulassen oder ist ein Austausch am besten?

Antworten (6)
Alex64
Woher soll das jeamnd wissen, der weder Typ noch Alter noch Erhaltungszustand deines Endgerätes kennt?
starmax
Alex64 - hier sind eben unsere Wahrsager gefragt. Die Antwort ist: JA, für die Werkstatt und das Handy - NEIN für den Besitzer, denn wir leben in Zeiten der Handy-Schwemme. Oder hast Du ein vergoldetes Einzelstück? Hier zum Beispiel kann man das in Erwägung ziehen...
DekoRator2000
Wenn das Handy noch neu genug ist, fällt das unter die Garantie des HErstellers. Der wird das Handy in den meisten Fällen austauschen und nicht reparieren. Ist das Gerät älter, wird ein neues vom gleichen Typ sehr wahrscheinlich ebenfalls billiger sein.
neumann69
Kommt darauf an, wie alt das Handy ist. Wenn Du noch in den 2 Jahren Gewährleistung bist, dann würde ich versuchen, es auf Garantie zu machen. Meist wird es dann eingeschickt und die Reparatur ist kostenlos. Ist das Handy schon älter, dann hol Dir ein neues.
Christoptin_w23
Ist mir auch mal passiert... was der "Spaß" kostet ist abhängig vom Modell und der Funktionsweise (Touchscreen?). Meine Garantie war leider schon abgelaufen und im Handyshop war der Reparaturpreis fast so hoch wie der für ein neues Gerät, da habe ich zum neuen Handy gegriffen. Ich würde mal im Handyshop Deines Vertrauens nachfragen was eine Reparatur kosten wird.
Alex64
... und, wie so gerne, werden hier mal wieder die Begriffe "Garantie" und "Gewährleistung" durcheinander geworfen ....