Schließen
Menü
Gast

Die Wollnys

Ich habe gestern eine Sendung gesehen -Die Wollnys-.
Scheint eine Serie zu sein.
Ist das eine fiktive Geschichte oder Realität?
Für diejenigen welche mich auf Google verweisen, habe ich angeschaut aber ich kann es nicht glauben.
Frage Nummer 3000005796

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (7)
Amos
Es gibt tatsächlich solche Asis, keine Frage.

Durch bestimmte Umstände habe ich in den letzten Wochen öfters solche Sozialpornos gesehen: Scripted Reality bzw. Dokusoap.
Kommt mir vor wie ein Autounfall: grauenhaft, aber man schaut wie gebannt dorthin.
Skorti
Bei einem Autounfall nicht wegsehen können ... okay ...
Aber wer bei Sendungen wie die Wollnys nicht nach 10 Sekunden schreiend die Fernbedienung sucht, ist schmerzbefreit oder Masochist ...
Gast
Wie gesagt ich kann es nicht glauben.
Die Kinder können sich doch nach so ner Sendung nirgends mehr sehen lassen.
Wou issn is Hirn?! Da, wo es hingehört. Däss glaabi net!
miele
Das Format der Dokusoaps wie "Die Wollnys" ist zwar schon etwas betagt und wird zumindest zur Premiumsendezeit mehr und mehr durch Scripted Reality abgelöst, beide treffen aber offensichtlich den Geschmack der überwiegenden Anzahl der Fernsehzuschauer, was bedenkliche Rückschlüsse auf den Intellekt des durchschnittlichen Medienkonsumenten zulässt.
Sinve1975
Das ist Realtität, die gibt es wirklich
Gast
Sinve1975,
sind das typische Leute für die Region Neuss und Grevenbroich?
Würden Sie das Verhalten der Familie als "auffällig" bezeichnen?
Gast
totschka-u,
die Wollnys sind doch nicht auffällig.
Ganz normale Leute aus der Region.
Großfamilie, nur halt ein paar mehr.