Mik33

Findet ihr Flyer zum Aufklappen besser oder eher solche, die einfach nur beidseitig bedruckt sind, quasi wie ein normales Blatt, nur bunt gestaltet? Ich mache zum ersten Mal Flyer und weiß nicht, was am besten ankommt.

Frage Nummer 11770

Antworten (4)
starmax
Das hängt von Gegenstand und Botschaft und "gefühltem Verwendungszweck" ab. Handzettel mit Aushangcharakter - oder gefaltetes Taschenformat mit Terminen- oder Preislisten.
Für Hihgspeed also reißfest und saugstarke Ausführung....
Irmgard Busch
Bin der Meinung, dass die Leute an einfachen Flyern mehr Gefallen finden. Die sind leichter zu überfliegen, somit ansprechender, dazu aufgrund geringerem Materialaufwand auch wesentlich nachhaltiger. Wenn deine Werbung aber nicht darauf passt, brauchst du größere.
neumann69
Die Flyer zum ausklappen sehen natürlich immer etwas edler und aufwendiger aus. Wenn man allerdings überlegt, was das Wort "Flyer" bedeutet, dann sollte man sich für die einfache Variante entscheiden. Es handelt sich sozusagen um ein Flugblatt, dass kurze aber stichhaltige Informationen liefern soll - ist einfach peaktischer zu überfliegen, finde ich,
hhaas98
ich finde die zum aufklappen ein bisschen unpraktisch, weil sie so vile platz wegnehmen. einfache blätter kann ich beser ind die hemdtasche einstecken und stapeln. du kannst sie auch einfacher herstellen. sind also vor allem praktische gründe, weshalb ich dir die einfachere variante empfehle.