Schließen
Menü
Panther

Google anstatt Gehirn?

Gibt es eine Untersuchung darüber, ob das menschliche Gehirn bereits – teilweise – von Google verdrängt wurde?
Frage Nummer 3000044113

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (2)
bh_roth
Noch nicht bei allen. Ich ertappe mich doch hin- und wieder dabei, dass ich etwas weiß, ohne das vorher im I-Net auf Richtigkeit überprüft zu haben. Dabei kann es sich aber nur um altes, mit veralteten Verfahren Erlerntes handeln. Bei neuem Wissen geht nichts ohne Google. Wie könnte man auch sonst auf Fragen, deren Antwort man garantiert nicht weiß, richtig und klug antworten?
Marwin19
Hallo,

das müsstest du jetzt mal ergoogeln :D