HOME
Frage Nummer 9704 IngeStar

Grüß Euch, ist eine Autoscheiben-Tönung eigentlich empfehlenswert?

Bin am überlegen, ob ich auch solche getönten Scheiben möchte, bin mir aber nicht sicher. Sieht man von innen dadurch überhaupt noch was???
Antworten (5)
nickgelFoo134
Grundsätzlich nicht unbedingt, ist ja mehr davon abhgängig, ob du das wirklich brauchst. Ist ja nicht ganz billig und kostet Zeitaufwand. Von innen sieht man natürlich noch etaws, nur eben von draußen nicht; das sollte der Sinn der Sache sein. Überlege dir also, ob du das brauchst.
andre78
Wenn man die Scheibe zu dunkel tönt wird die Sicht in der Tat erschwert. Wie dunkel welche Scheiben getönt werden dürfen ist gesetzlich festgelegt. Für die hintere Scheibe gibt es keine Grenze, wenn zwei außenspiegel vorhanden sind, für die vordere Scheibe gibt es eine Obergrenze.
wolle2135
Ja, man sieht schon noch was, ist ähnlich wie mit einer Sonnenbrille. Außerdem kannst du entscheiden, wie stark die Tönung sein soll, lass dich am besten beraten und schau dor verschiedene Modelle an, vielleicht ist für dich ja eine schwache Tönung besser, einfach mal ausprobieren.
netter_fahrer
Ganz ehrlich, ich halte von diesen Tönungsfolien für Autoscheiben gar nichts.
Erstens darf man nur die Heck- und hinteren Seitenscheiben tönen, das sieht irgendwie dumm aus. Wenn man das Auftragen der Folie nicht ganz genau macht, sieht man unter der Folie jede Menge kleine Luftblasen, das sieht erst Recht dumm aus. Und haben Sie schon mal seitlich neben einem Auto mit dunklen Scheiben geparkt? Man sieht nichts, aber auch gar nichts da durch, das ist so als ob man neben einem Bus parkt... Und: Bei Dunkelheit sieht an deutlich schlechter nach draußen. Der Sohn eines Bekannten hat sich auch seine Heckscheibe mit dunkler Folie beklebt und drei Tage später abends auf dem Supermarktparkplatz beim Ausparken rückwärts einen vollen Einkaufswagen angefahren, der dann noch gegen ein anderes Auto rollte - er hatte ihn schlicht nicht gesehen :-((
schwimmermuc
Also ich habe das mehr oder weniger zwangsweise für die hinteren Scheiben mit der Klimaautomatik bei meinem Auto mitgeliefert bekommen. Von innen merkt man es kaum (naja, zugegebenermaßen sitze ich selten hinten) und laut Auskunft meines Händlers bringt es im Sommer schon was gegen die Überhitzung im Inneraum. Nachträglich würde ich mir das nicht einbauen!