Schließen
Menü
Joseph Huber

Guten Tag! Ich wollte mich mal über Hauswasserwerke informieren. Lohnt sich eine Anschaffung?

Frage Nummer 471

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (3)
Florian Winter
Ob sich Hauswasserwerke lohnen, kann ich eindeutig mit JA beantworten! Manche benutzen sie zwar nur, um ihren Springbrunnen zu betreiben, aber das ist nur eine von vielen Verwendungsmöglichkeiten. Solche Pumpensysteme wurden ja extra dafür entwickelt, um das Wasser, das man AUSSER Leitungswasser zur Verfügung hat, also Regenwasser, Grundwasser usw., optimal zu nutzen. So kann man viel Geld sparen!
Jannis Fuchs
Du sparst aber nicht nur Geld, sondern tust auch was für die Umwelt, weil du darauf verzichtest, das gute Trinkwasser, das aus der Leitung kommt, zum Beispiel für die Toilettenspülung zu verwenden. Es ist nämlich egal, ob du stattdessen einfach Grundwasser nimmst. Das Gleiche gilt fürs Wäschewaschen. Wenn du dafür Regenwasser nimmst, schont das sogar noch die Maschine, weil weniger Kalk drin ist.
Cedrik Horn
Stimme voll zu! Und man sollte bloß nicht denken, man müsste bei jedem Waschgang oder bei jeder Toilettennutzung das Gerät einschalten. Es gibt mittlerweile so gute Hauswasserwerke, da läuft alles vollautomatisch. Einmal installiert - fertig! Sobald du den Hahn aufdrehst oder die Spülung betätigst, ensteht ein Unterdruck und die Pumpe springt an. Du kannst das ganze Haus damit versorgen. Super!