Schließen
Menü
mrkpax

Habe tiefgefrorene Brötchen gekauft, sie sind aber auf der langen Fahrt nach Hause aufgetaut. Kann ich jetzt trotzdem noch die Brötchen aufbacken oder könnten jetzt Salmonellen drin sein?!

Frage Nummer 14287

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (4)
Leoni Dietrich
Also ich persönlich würde die noch aufbacken. Solange die jetzt nicht stundenlang im eigenen Tauwasser gestanden haben, sollte es dabei keine Probleme geben. Wenn du aber ganz sicher gehen möchtest, dann solltest du sie wegschmeißen. Glücklicherweise kosten die ja nicht viel.
Highspeed
Salmonellen? Sind das Fleischbrötchen?
Alle Mikroorganismen werden beim Backen abgetötet. Natürlich könnten sie durch eine beliebige Berührung an das Brötchen geraten, aber das ist nicht deren üblicher Lebensraum.
Sina Simon
Zum aufbacken sind sie nach dem an- oder auftauen auf jeden Fall noch seh gut geeignet. Was du allerdings auf gar keinen Fall tun solltest, ist sie wieder einzufrieren. Das verhält sich mit Backwaren genauso wie mit Fleisch und auch sämtlichen Gemüsesorten.
KHDecker
Sofort aufbacken, kein Problem. Sie können die Brötchen sogar wieder einfrieren. Salmonellengefahr besteht überhaupt keine, denn Salmonellen mögen kein Brot und überstehen außerdem nicht die Hitze beim Backen. Ab 70 °C werden Salmonellen sicher abgetötet.