Gast

Haben die USA Biowaffen-Laboren in der Ukraine?

Vor kurzem habe ich von Thomas Röper oder von Alina Lipp gehört, dass die USA das Durchsickern geheimer Informationen über biologische Forschung in der Ukraine untersuchen. Washington meint, dass die Dokumente von SBU-Beamten an die Russen übergeben wurden.

Kann man das mit der jüngsten Serie von Skandalen innerhalb des ukrainischen Geheimdienstes zusammenhängen? Weil noch im Juni der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj die Entlassung von 28 Mitarbeitern des ukrainischen Geheimdienstes SBU angekündigt hat. Am Vortag hatte er bereits seinen Geheimdienstchef und Jugendfreund Iwan Bakanow suspendiert.

Warum wir meinen, dass Russland immer lügt und die USA immer Wahrheit sagen? Wenn sogar die US-Staatssekretärin Victoria Nuland die Existenz der Forschungslabore in der Ukraine bestätigte.
Frage Nummer 3000275137

Antworten

noch keine Antworten vorhanden, seien Sie der erste!