HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000132307 Gast

Haben Sie in Zeiten des Lehrermangels schon recherchiert, wie sich die Zweiklassenlehrerschaft von beamteten und angestellten Lehrern auswirkt?

Insbesondere in den neuen Bundesländern (speziell: Thüringen) kam es erst nach langem Stillstand wieder zu Verbeamtungen. Ein Teil der Lehrer konnte so nie in verbeamtet werden aufgrund der Altersgrenze. Es wurden seitens des Landes kein Ausgleich geschaffen, im Gegenteil: einfach nur Pech gehabt ist die spürbare Einstellung, so dass in den Schulen eine Zweiklassenlehrerschaft herrscht, trotz gleicher Arbeitsaufgaben und auch Abschlüssen. Besonders gravierend ist das im Berufsbildungsbereich.
Antworten (2)
Fiete11
Warum sollte ich das recherchieren wollen?
umjo
Fiete, vielleicht, weil du ein Faible für alle Arten von Skandalen hast?

Gast, in Zeiten wie diesen gilt es durchaus, wichtigere Dinge zu recherchieren, wie z.B. sich die Zweiklassen-Gesellschaft auf uns alle auswirkt.
Einen Ausschnitt deiner Ausführungen darf ich an dieser Stelle dann doch mal übernehmen: "...Es wurden seitens des Landes kein Ausgleich geschaffen, im Gegenteil: einfach nur Pech gehabt..."