HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 16488 miKAs

Hallo zusammen, ich hatte neulich die Handwerker im Haus und einer sagte was von wegen: "wir brauchen Nivelliermasse " weiß jemand was das ist? Und wofür verwendet man die? Ich will mir nicht etwas aufschwatzen lassen, was ich gar nicht brauche.

Antworten (4)
Cascina
Nivelliermasse brauchst Du wenn Du z.B. Fliesen legen möchtest auf einem unebenen Boden. Oder eine Fußbodenheizung legen läßt, ebenfalls auf unebenem Boden. Die Nivelliermasse ist dazu da, daß Dein Boden Wasserwaagengerade wird. Diese Masse läuft nachdem sie auf den Boden ausgebracht wurde exakt in die Ecken die zu tief sind und danach kannst Du Fliesen legen, etc........
Ronny Huber
Die Masse dient dazu, um Fußboden auszugleichen. Das ist meistens bei alten Häusern notwendig, wenn eine Seite des Hauses abgesackt ist und ein neuer Bodenbelag verlegt werden soll. Damit können kleine Unebenheiten ausgeglichen werden, alternativ kann auch Estrich verlegt werden.
ucaschreib13890
Das ist eine Art von Fliessspachtel, hauptsächlich benutzt um Unebenheiten im Boden auszugleichen. Je nach Bedarf ist dieser Spachtel grobkörniger oder feiner, um größere Löcher oder nur kleinere Unebenheiten auszugleichen. Festerer Spachtel wird auch so bezeichnet, um Löcher in der Wand zu füllen, bevor die Tapete draufkommt. Nivellieren=Begradigen.