HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 13636 Silk_lang1987

Hat jemand von euch schonmal atmungsaktive Unterwäsche ausprobiert? Schwitzt man darunter wirklich nicht? Gibt es dann weniger unangenehme Geruchsbildung?

Antworten (3)
Highspeed
Für den Sport ist die sehr gut, man hat immer ein trockenes Gefühl auf der Haut. Da aber meist aus Kunstfaser, stinkt sie gewaltig, wenn sie wieder trocken ist.
sahneschnitte
Ich kann Dir die gerade für den Sport (Wintersport) nur empfehlen. Man schwitzt schon bei körperlicher BEtätigung, aber der Vorteil ist, dass die Feuchtigkeit nicht in den Fasern hängen bleibt, sondern nach "aussen abgeführt" wird. Du hast also nicht so ein Nässegefühl und die Geruchsbildung bleibt auch aus.
KroshkaMaya
Unterwäsche aus atmungsaktiven Materielien ist schon ein großer Unterschied zu herkömmlicher. Die meisten Dessous haben einen relativ hohen "Plastikanteil" und da ist es vorprogrammiert, dass man vermehrt schwitzt. Es gibt mittlerweile schöne und atmungsaktive Modelle zu kaufen1