HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000116837 laumily

Heizung rauscht

Hallo zusammen!
Folgendes Problem: Meine Heizung im Schlafzimmer rauscht ab Stufe 3. Besonders seltsam: Wenn ich die Heizung im Bad aufdrehe, hört das Rauschen auf. Das Ventil wurde schon ausgetauscht, die Umwälzpumpe ist auf Stufe 2 gestellt, also eigentlich auch nicht zu hoch. Die Gastherme wurde gerade erst gewartet, mit der ist alles in Ordnung. Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus aus den 50ern, die Heizungskörper sind schon seeehr alt. Die Heizung im Schlafzimmer ist relativ groß.
Jemand ne Idee, was die Ursache für das Rauschen sein könnte? Wie viel Heizungsrauschen ist normal?
Antworten (4)
Ramses
Also wenn du dein eigenes Schnarchen nicht mehr hören kannst ist es eindeutig zu laut. Mein Tipp wäre aber, dreh die Heizung im Bad auf bevor du schlafen gehst.
Wiebke85
Also auch wenn ich deine Heizung nicht kenne, aber es könnte am Wasserdruck liegen.
hase caesar
laumily, wirklich! ich habe dir schon hunderttausendmal gesacht, du wohnst am meer, da is rauschen ganz normal, dat is nicht deine heizung
MikaSweet
Ich habe mich auch mit dem gleichen Problem herumgeschlagen und mir dieses Frage öfters gestellt. Schließlich bin ich auf das hier gestoßen ---> Klick

Doch sehr umfangreich alles und ich konnte mich über die verschiedenen Angebote dort gut informieren. Mir hat es geholfen. Vielleicht hilft es dir ja auch :-)