Schließen
Menü
Gast

hochschwangere obdachlos mangels Kontoauszügen

Mein Sohn und seine hoch schwangere Freundin bekommen keine Unterstützung vom Job Center, da sie keine Lücken losen Kontoauszüge vor bringen können. Für jeden Auszug verlangt die Sparkasse 5€
Der Vermieter droht mit Kündigung. Mein Sohn war eine ganze weile ohne festen Wohnsitz so das einige Unterlagen verschollen sind. Selbst mein vorsprechen und das schreiben der Sparkasse, in dem steht das ein duplizieren pro Auszug 5€ kostet, wurde ignoriert, mit dem Zitat ( dafür kommt der Steuerzahler nicht auf und seine Freundin kann ja auch ins Mutter Kind heim ziehen. Was können wir machen? Hilfe
Frage Nummer 3000012496

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (10)
hphersel
ihr könnt weiter jammern - oder ihr beißt in den sauren Apfel und zahlt für die Kontoauszüge.
laut und deutlich: im vergleich zu anderen Ländern muss hier kein Mensch unter der Brücke schlafen oder im Winter erfrieren. Hartz IV ist schlimm, aber in anderen Ländern ist es viel schlimmer. Und das Geld, das das JobCenter ausgeben kann, muss erst mal von anderen Leute (wie mir) verdient werden. Und der Staat will nun mal eine Gegenleistung sehen bzw den Nachweis haben, dass ihr das Geld wirklich braucht.
Amos
Dumm gelaufen, als Wohlstandsuchende wäre das nicht passiert.
Mars-Ultor
Klingt für mich nachvollziehbar. Die Sparkasse hat deinem Sohn die Kontoauszüge zur Verfügung gestellt. Er hat sie verbummelt. Wenn die Sparkasse die Auszüge neu erstellt, ist das nicht kostenfrei. Und die Sachbearbeiterin hat Recht: Warum soll der Steuerzahler, also im Zweifel ich, dafür aufkommen, dass dein Sohn in der Lage seine Kontoauszüge ordungsgemäß abzulegen?
Cordelier
Ich war damals für ein halbes Jahr auch in dieser Situation aber meine Bank (Volksbank MS) bzw. der Filialleiter (bin schon seit 30 Jahren Volksbankkunde) hat mir sofort die Umsätze der letzten zwei Jahre ausgedruckt. Ohne Gebühr.
Croc
Hat man das nicht sowieso auf dem Computer?
Cordelier
Nee, Croc, mach kein OnlineBanking. Die Filiale ist nur ein paar Minuten entfernt. Und ich mag den persönlichen Kontakt mit der Mitarbeiterin im Service ;-))))
Croc
Sie sieht wahrscheinlich sehr gut aus.
Ich verstehe.
elfigy
Man muß nicht einzelne Kontoausdrucke verlangen. Die Sparkasse kann für mehrere Monate eine Übersicht der Kontobewegungen ausdrucken, das macht deutlich weniger Kosten als Kopien einzelner Auszüge. Es kann sein, daß das dann alles zusammen 5€ kostet, aber das wäre dann schon teuer. Es ist besser, ihr geht zur Sparkasse, als bei der Arge vorsprechen und um Verzicht von vorgeschriebenen Formalitäten zu zu bitten. Das geht überhaupt nicht.
Croc
Coredlier,
meinen Segen hast du. Wenn mir ein Mann gefällt, stelle ich mich auch manchmal dümmer an, als ich bin.
Aber 30 Jahre lang eine Frau umwerben?
Wenn sie damals 16 war, ist sie heute 46.
Alle Achtung!