HOME
Frage Nummer 14663 lukatoni

Ich benötige einen Zweikomponentenkleber, damit er nur da klebt wo ich ihn brauche. Er muss sehr stark sein und für verschiedene Oberflächen geeignet sein. Es sollte auch ein Lösungsmittel vorhanden sein. Was käme da in Frage?

Antworten (5)
Highspeed
Das hängt davon ab, was zu zuammenkleben willst. Du schreibst:"verschiedene Oberflächen", aber das sagt nichts aus.
Glas? Metall? Holz? Stein? Einen von gaaaanz vielen Kunststoffen, oder irgend eine Mischung? Evtl. was flexibles wie z.B. Gummi?
netter_fahrer
Zweikomponenten-Epoxidkleber sind für Glas, Metall, Holz, Hartgummi etc. geeignet. Sie gibt es von vielen Herstellern, im Bastelbedarf oder in jedem Heimwerkermarkt wird man da fündig.
Klebereste lassen sich mit Reinigungsbenzin gut entfernen.
Mathias Mayer
Klebstoff klebt eigentlich immer da, wo man ihn braucht. Das ist mit einem Kleber aus 2 Komponenten auch so, nur musst Du den dazu auch noch schnell verarbeiten. Dafür klebt er besser als ein Kleber aus nur einer Komponente. Aber ein Lösungsmittel dafür kenne ich auch nicht. Kleber soll schließlich kleben und sich nicht wieder ablösen (lassen).
Sebastian Kuhn
Meiner Meinung nach gibt es für diese Art von Kleber keine Lösungsmittel. Es steht ja in der gebrauchsanweisung, dass "überflüssiges" sofort entfernt werden muß. Ansonsten hilft nur mechanische Entfernung und die schädigt die Oberflächen. Wir haben mit dem von UHu ganz gute Erfahrungen bei allen Materialien gemacht. Aber frag doch mal die Fachleute im Bau- oder Heimwerkermarkt.
IsaSchi23
Ich kann dir die Firma Technicoll empfehlen, die bieten unterschiedliche Produkte an , aber auch was du suchst. Am einfachsten kann man im Online-shop Ottozeus die Kleber von der Firma bestellen. Ich habe sehr gute Erfahrung gemacht, ob nun am Boot oder im Haushalt und auch bei großen Flächen.