HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 14735 Mathyangel2

Ich kann mich nicht immer persönlich um die Grabflege all meiner Angehörigen kümmern. An was für Institutionen kann ich mich wenden, um diese in profesionelle Hände zu geben?

Antworten (5)
Highspeed
Die Friedhofsgärtnerei.
Frog
Meistens ist eine Friedhofsgärtnerei angeschlossen, an die man sich wenden kann.
Wir bezahlen 61 Euro im Halbjahr
Carkattel2
Das kannst du ganz einfach bei einem Gärntnereibetrieb vor Ort in Auftrag geben. Du kannst mit dem Gärtner absprechen, wann und wie er die Gräber pflegen soll. Er kümmert sich zum Beispiel um wechselnde Bepflanzung, damit die Gräber der Jahreszeit entsprechend geschmückt sind.
Alpen_Heidi1956
Wenn Du "nur" einen Gießdienst brauchst, kannst Du Dich häufig an die Friedhofsverwaltung wenden, die das Gießen in den Sommermonaten dann übernimmt. Weitergehende Pflege bieten meist die Friedhofsgärtnereien aber auch Bestattungsinstitute an - einfach mal nachfragen.
Irineglan14
Das übernimmt jeder Blumenladen. Soweit ich weiß, kannst Du bei denen die Pflege von Grabstätten problemlos beauftragen, wobei die natürlich auch die Bepflanzung und Pflege der Pflanzen übernehmen. Aber auch Bestattungsunternehmen bieten das an, wobei die wahrscheinlich dann aber auch einen Blumenladen beauftragen, da kannst auch gleich zum Floristen gehen.