Schließen
Menü
ro_beann1

Ich möchte meine Tätowierung entfernen lassen. Gibt es da Risiken?

Frage Nummer 23117

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (6)
Heraklit1970
Ja, zum Beispiel Narbenbildung.
antwortomat
No risc, no fun!
Dirk Schmitz
Bei der Laserbehandlugn kann es zu Verbrennungen kommen, die recht schmerzhaft sind. In manchen Fällen ist die Farbe auch zu tief, dann kann sie nicht erreicht werden. Aber in der Regel sind die Behandlungsmethoden heute relativ erfolgreich. Geh auf jeden Fall zu einem Facharzt.
Helena Roth
Es kann schon sein, dass unangenehme Hautschattierungen bleiben oder helle Stellen, die dann in der Sonne nicht mehr braun werden. Eine weitere Gefahr sind eventuell Narben oder Ekzeme die sich bilden können. Lass Dich von einem Hautarzt beraten. Es ist abhängig, wie tief das Tatoo gestochen worden ist.
Cmüll_for2
das geht ja nur mit lasern. wie erfolgreich das ist, hängt zum einen von der fertigkeit und dem können des behandelnden arztes ab, zum anderen aber auch vom tattoo. besonders dunkle farben in tiefen hautschichten sind schwer zu entfernen. darüber hinaus kann es zur narbenbildung kommen.
tattoolos
Während und nach der Behandlung kann das Tattoo gerötet sein und leicht anschwellen. Auch Bildung von feinen Krusten sind möglich, bei sehr starker Reaktion der Haut in seltenen Fällen auch Blasenbildung, Dunkel- oder Hellfärbungen der Laserareale oder Infektionen (z.B. mit Herpesviren und Bakterien). Im Normalfall ist die Laserbehandlung narbenlos. Entscheidend für ein gutes Ergebnis ist das verantwortungsvolle Verhalten des Patienten vor und nach der Behandlung. Vor allem Sonnenbäder und Solariumgänge sind vor und nach dem Lasereingriff zu meiden, um Fleckenbildung der Haut vorzubeugen. Aspirin/Acetylsalicylsäure und andere blutverdünnende Medikamente müssen 1 Woche vorher abgesetzt werden um Blutergüsse zu vermeiden. Das Narbenrisiko ist sehr gering. Die Haut ist zwar unverletzt, aber die Infektionsgefahr ist dennoch gegeben. Infektionen könnten zur Narbenbildung führen .....