HOME
Frage Nummer 25103 MissSunshine

Ich suche einen Blumenratgeber aus den 1930er Jahren. Dieses Werk war unheimlich populär zu der Zeit. Wie hieß dieses Buch nochmal?

Antworten (4)
Amos
Frau und Blume, 1935, im Verlag "Du und Dein Volk"
Maters2764
Ich denke, dass es ein Buch von J. C. Hanisch sein könnte. Es heißt "Blumenpflege im Heim. Immer zur Hand will dies Büchlein wichtige Ratschläge über ...". Die 2. Auflage davon erschien 1930. Etwas zu J. C. Hanisch konnte ich unter www.blumenhanisch.de finden, falls das von Interesse ist.
Maximumoverdrive
Der einzige Ratgeber, der mir aus der Zeit bekannt ist, heißt "Gartenpflege - Gartenfreude. Ein Handbuch für Garten- und Blumenliebhaber" von einem gewissen Gert von Natzmer. Ob es Nachdrucke gibt weiß ich leider nicht, aber gebraucht kann man das gute Stück definitiv noch im Netz finden.
BBH028
Kann es sein, dass du dich in der Jahreszahl vertan hast? Ich kenne nur den sehr bekannten Ratgeber "Es wächst und blüht für dich" von Huberta Bronsart. Der ist aber aus dem Jahr 1960. Aus den dreißiger Jahren ist mir echt nix bekannt und ich meine zu glauben mich doch ganz gut auszukennen, was Blumenbücher angeht..