Schließen
Menü
Christoptin_w23

Ich würde gerne 2 PC verbinden, und zwar zum Datenaustausch. Wie mache ich das? Mir wäre sehr geholfen, wenn ihr mir, sofern es mehrere Verfahren gibt, Vor- und Nachteile dieser nennen könntet.

Frage Nummer 16054

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (6)
melvynray
Am Einfachsten wäre sicherlich, Du nimmst einen Router (den man in den meisten Haushalten sowieso vorfindet, um ins Internet zu kommen - z. B. Fritz!box o.ä.) und schliesst daran mittels Netzwerkkabel (oder per WLAN) die beiden PC's an.

Voraussetzung dafür ist allerdings, dass beide PCs eine entsprechende Netzwerk-Karte haben, die Netzwerk-Einstellungen korrekt vorgenommen wurden (gleicher IP-Kreis usw.) - und dass die Dateien entsprechend freigegeben wurden (so dass die PCs sie gegenseitig finden können).

Welche Betriebssysteme (Windows Vista / XP / Win 7 / Linux / Mac OS ?) sind auf den PC installiert?
Highspeed
Nachteile? Keine. Vorteile? Hast Du doch schon selber entdeckt.
Verbinden: Über einen Switch und 2 Netzwerkkabel.
gast009
beide mit bluetooth ausstatten, gibts als fingernagelgroße usb-stecker.
oder usb-linkkabel verwenden. da sind die treiber in einem eingebauten flashspeicher mit dabei und das kann auch problemlos mac und pc verbinden.
VHoffe226V
Zunächst ist es natürlich wichtig, dass jeder Computer eine Netzwerkkarte und\oder einen WLAN-Stick besitzt. Dann kannst du entweder über Wireless oder mittels eines Kabels eine Connection herstellen. Ich würde das Kabel empfehlen, weil es am störungsfreisten ist und außerdem meistens schneller.
Hannes Ziegler
Am einfachsten ist es per speziellem USB-Kabel, da ist meist eine Software zum Datentausch dabei. Komplizierter aber auch schneller wird es mit einem Crossover-Netzwerkkabel, die Netzwerkschnittstellen müssen dann auf dasselbe Netz eingestellt werden, die IP Nummern der Rechner müssen unterschiedlich gewählt werden, und es muss dann noch ein Ordner freigegeben werden.
MikoBlankito
Ich kenne zwei Varianten. Für die erste müssten beide PCs einen Blue-tooth-Anschluss besitzen. Wie beim Handy können die Daten dann über infarot übertragen werden. Diese Verbindung ist instabil und nicht viele PCs haben diese Möglichkeit. Die beste Variante ist ein Netzwerkkabel vom einen zum anderen PC zu legen. Zudem hält die Verbindung konsequent durch, ohne Abbruch.