Schließen
Menü
Sebastian Müller

Datenaustausch zwischen Banken und Schufa? Was ist mit dem Datenschutz?

Frage Nummer 40848

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (7)
starmax
Jeder Bankkunde/Kontoinhaber hat das alles vertraglich bei Kontoeröffnung abgesegnet - sonst no account. Jeder Versandhauskunde übrigens auch.
Applet
Ich denke mal er meint ein Deutsches Konto von daher was hat die CIA damit zu tun? Das Finanzamt kann deine Kontodaten allerdings auf Antrag abfragen, wenn ein BEGRÜNDETER Verdacht der Steuerhinterziehung besteht. Das Verfahren dauert allerdings länger. Das Finanzamt bekommt erst eine Übersicht über den Namen, Anschrift, Konten, Wertpapierdepots und Bausparverträge des jeweiligen "Verdächtigen". Allerdings ohne Zahlen. Danach wird der Besitzer angeschrieben und hat Gelegenheit sich zu seinen Konten zu äußern. Erst nachdem dies geschehen ist kann das Finanzamt per Antrag sämtliche Umsätze und Kontostände abfragen.
Schmitzkatte2
Es ist ja so, dass Du dein Einverständnis geben musst, wenn eine Schufa-Auskunft verlangt werden soll. Wenn Du diese nicht geben willst, dann hast Du keine Chance, die Wohnung zu bekommen, bist daher etwas gezwungen - illegal ist das aber trotzdem nicht.
VelvetStank
Die Schufa ist ein privatrechtlicher Verein, der von den Banken betrieben wird. Wenn Du bei einem Vertrag zustimmst, werden Deine Daten an die Schufa weitergegeben und sind für die Mitgliedsfirmen abrufbar. Von daher ist das wohl mit dem Datenschutz okay, wenn die Abfrage an die Schufa geht - für Deine Bank direkt gilt eine solche Erlaubnis aber, glaube ich, nicht.
Seemöwe19
Negativer Schufaeintrag ist nicht gleich negativer Schufaeintrag. Es kommt ja auch drauf an, weswegen man einen Eintrag hat und das kann schon wegen Ratenzahlungsverträgen zum Beispiel für Möbel sein, die aber brav abbezahlt wurden.
Daher ist es in der Tat schon möglich, einen Kredit trotz negativer Schufa zu bekommen.
Eine gute Zusammenfassung, was dabei zu beachten ist, findest Du hier:

Aktuelle und seriöse Kredite trotz Schufa
mirkuss
Negativer Schufaeintrag ist nicht gleich negativer Schufaeintrag. Es kommt ja auch drauf an, weswegen man einen Eintrag hat und das kann schon wegen Ratenzahlungsverträgen zum Beispiel für Möbel sein, die aber brav abbezahlt wurden.
Daher ist es in der Tat schon möglich, einen Kredit trotz negativer Schufa zu bekommen.
Eine gute Zusammenfassung, was dabei zu beachten ist, findest Du hier:

Aktuelle und seriöse Kredite trotz Schufa
Mück
Schon mal Verträge und AGBs gelesen? Dort steht drin, wie die Daten an die Schufa gelangen. Da diesen Bedingungen zugestimmt werden muss um ein Geschäft zu machen, ist der Datenschutz in diesem Fall ausgesetzt.
Mit den gesammelten Daten erstellt die Schufa dann den sogenannten Basisscore. An die Schufa gestellte Anfragen werden dann einzig mit diesem Score beantwortet, also bekommt kein anfragendes Unternehmen mit, aus welchen Gründen der Score entstanden ist.