HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 35502 JetteJoppyPuppy

In meinem Aquarium ist das Glas fast komplett Grün, was hilft am besten bei so einem Algenproblem?

Antworten (4)
antwortomat
Fische die Algen fressen ins Wasser setzen und die Fische weniger füttern.
Mark_Walle30
Es gibt besondere Mittel die das Algenproblem lösen. Überprüfen Sie Ihren Filter und reinigen Sie Ihn. Überprüfen Sie ob der Filter für die Wassermenge geeignet ist, tauschen Sie Ihn gegebenfalls aus. Besorgen Sie sich einen Fisch, der die Fenster putz. Da gibt es spezielle die dafür geeigent sind. Lassen Sie sich im Fachgeschäft beraten.
Joseph Huber
Es gibt spezielle Fischarten, die dies beseitigen können. Also entweder kauft man sich welche von diesen "Fensterputzer"-Fischen, die dies jedes Mal machen, sobald die Scheiben dreckig sind, oder man kauft spezielle Mittel, die die Algen beseitigen. Jedoch sollte man vorsichtig sein, damit das Wasser sich vom pH-Wert nicht verändert damit die Fische wohlgesonnen bleiben.
boDietrichdo1
Alte Lampen im Aquarium oder zu grelles Licht können Algen auslösen. Daher sollten Sie auf eine gelbstichige Lampe achten und auch mal die Lampe für ein paar Stunden ausschalten. Zudem kann der Nitratwert des Wassers zu hoch sein. Senken können Sie die Nitratwerte mit Produkten, die das Wachstum und die Vermehrung der nitratabbauenden Bakterien beschleunigen.