Schließen
Menü
Gast

Ist ein Fernsehempfang mit dieser Antenne im Wald möglich?

Unser Wochenendgrundstück ist von hohen Bäumen umgeben. Die Satelitenschüssel ist auf die einzige Öffnung zwischen den Bäumen gerichtet. Bei regenschweren Zweigen gibt es mit dieser Antenne keinen Empfang mehr. Gibt es eine Möglichkeit, mit einer anderen Antenne ein stabiles Bild zu empfangen ?
Frage Nummer 3000153642

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (3)
mantrid
Zwischen der Satellitenantenne und dem Satelliten dürfen sich keine störenden Dinge befinden. Wolken gehen noch, Bäume eben nicht. Um das zu erreichen gilt die grobe Faustformel, dass ein Hindernis mindestens halb so weit weg sein muss, wie es hoch ist. Bei einem 30m hohen Baum, wären dass z.B. 15m. Bleiben zwei Möglichkeiten oder die Kombination davon: Verändern des Antennenstandortes um den Abstand zu den Bäumen zu vergrößern und/oder die Antenne auf einen höheren Standort z.B. einen Mast zu verlegen.
Deho
Wie wissen nicht, wie groß die Öffnung in den Bäumen ist. Wenn regenschwere Zweige die Größe oder Lage der Öffnung verändern, wäre es theoretisch denkbar, dass eine größere Satellitenschüssel (gibt es bis 120 cm) den Empfang möglich macht. Das müsste aber vor Ort geklärt werden.