Schließen
Menü
Dirk Schmitz

Ist ein magnetischer Skiträger wirklich sicher? Welche Alternativen gibt es?

Mir ist von einem Bekannten empfohlen worden, mir einen magnetischen Skiträger zu kaufen, angeblich soll das prima funktionieren. Aber ich habe Sorgen wegen der Sicherheit. Wer kennt sich damit aus?
Frage Nummer 8205

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (4)
Klabautermann
Ein magnetischer Skiträger ist sicher.
Alternative wäre ein Dachkoffer; da kann man dann auch Skischuhe und Stöcke unterbringen.
sunnybritt
Sie sind sicher, sofern du dich an die Höchstgeschwindigkeit hältst, die der Hersteller vorgibt, ansonsten eher nicht. Du kannst natürlich auch einen Dachträger kaufen, den du fest auf dem Dach montierst - aber auch mit dem sollte man dann nicht zu fix fahren, höchstens 130.
Mathias Becker
Ja, die sind sicher, sofern es sich um einwandfreie Qualität handelt und nicht etwa nur ein Lockangebot war. Magnetismus funktioniert jedenfalls und ist auch sehr praktisch und bequem, nur eben eine Sache der verarbeitung. Alternativen wären eben die Alten, mit Schleifen usw.
Manuel Müller
Ich denke, die werden alle durch den TÜV müssen, von daher kann ich mir nciht vorstellen, dass es da Probleme mit der Sicherheit geben könnte. Ansonsten halt in einem "Schwiegermuttersarg", also einem Dachgepäckträger, oder im Auto selber wenn du einen Durchreiche in der Rückbank hast.