HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 35570 Gast

Ist es realistisch, wenn jemand sagt, er könne eine Bowlingkugel so werfen, dass sie nach 18m gradlinigem Verlauf plötzlich eine Seitwärtsbewegung macht?

Antworten (4)
ing793
Ja, ist es
Da trifft die Kugel nämlich auf den ersten Kegel und da ist es sehr wahrscheinlich, dass sich die Bahn davon beeinflussen lässt.
Gast
...vor dem Erreichen der Pins...
für mich klingt das sehr abenteuerlich.
antwortomat
Ja. Die Bowlingbahnen sind am Anfang sehr "glitschig". Da rutscht die Kugel nur. zum Ende hin werden sie griffiger, da rollt die Kugel dann. Wenn sie beim Wurf einen seitlichen Spin bekommen hat, wird sie jetzt um die Ecke rollen.
itsalltitts
habe in den usa gebowlt. ohne ehrgeiz.
aber ich habe würfe gesehen, die ich nie
für möglich gehalten hätte. also ich neige
zu möglich.