Schließen
Menü
leotheos

Kann mir bitte einer von Euch sagen, was ich beim Neukauf eines Autos besonders beachten sollte?

Hallo, ich möchte mir ein neus Auto kaufen, bin mir aber nicht ganz sicher, was es dabei besonders zu beachten gilt... kann mir bitte jemand helfen? Danke!
Frage Nummer 11582

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (7)
Musca
Tüv und Reifenprofil sind bei fabrikneuen Autos besonders zu beachten
starmax
Ja, musca, stimmt - wobei Du Dir beim TÜV drei Jahre Zeit lassen kannst. Auf die Reifen sollte man jetzt aber schon achten, ob sie mit Allwetterprofi ausgestattet oder M+S-geeignet sind. Also rein in die Verhandlungsmasse zu Blumenstrauß, Fußmatten, Tankfüllung.
Ich würde Endpreise vergleichen von drei Händlern (und bedenken, daß an einer evtl. Finanzierung zusätzlich verdient wird).
fiatpolski
Laufende Kosten pro Monat (Spritverbrauch, Werkstatt, Reifen etc.). Diese kosten werden z.B. vom ADAC ermittelt. Ich würde mir im Zeitschriftenhandel einen Neuwagen Guide kaufen, da ist das übersichtlich zusammengefasst.
Highspeed
Neukauf ist etwas für Leute mit zu viel Geld. Schneller kann man es kaum aus dem Fenster werfen. Gerade den Neuwagen für 30.000 gekauft, 10 Meter gefahren und schon ist er nur noch 20.000 wert.
Also Jahreswagen, Vorführwagen, Firmenwagen, aber keinen Neuwagen.
Johann Pfeiffer
Die Abgasnormen müssten die Neuwagen ja eigentlich größtenteils erfüllen - das Auto sollte schon ne grüne Plakette kriegen. Schau, dass es nicht zu viel Sprit braucht und mach dich mal im Internet über die Pannenstatistik schlau, damit du dich nicht ärgern musst, weil du ein Auto hast, das oft kaputt geht.
Harald Walter
Hm, bei einem nagelneuen Auto ist natürlich zu beachten, wie hoch der Wertverlust in den ersten Jahren sein wird. Das ist bei den verschiedenen Marken ganz unterschiedlich. Bedenkenswert wäre da sogar die Alternative, nicht einen ganz niegelnagelneuen Wagen zu kaufen, sondern vielleicht einen Jahreswagen, der so gut wie neu ist, aber schon deutlich günstiger.
WallE
Das Wichtigste ist halt immer die Planung. Wichtig ist, dass du wirklich weißt, was du dir kaufen willst, und nicht etwa Fehler machst, die du dann später bereust. Brauchst du einen Wagen nur für dich oder einen Familienwagen? Mit Benzin- oder mit Gasantrieb?