HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 33990 GünnieThehHOFF

Kann sich eigentlich jeder bei der Iduna Nova versichern und taugt die Kasse was?

Es gibt soviele Versicherungen, dass man sich in dem Dschungel gar nicht mehr auskennt. Ich brauche einfach Hilfestellung bei der Wahl. Es sollte eine große Versicherung sein.
Antworten (4)
Amos
Es handelt sich um eine Privatversicherung. Es kann sich jeder versichern, der nicht gesetzlich versichert sein muß, z. B. mehr als 49.500 € als Arbeitnehmer verdient. Wird 2012 wahrscheinlich 50.850 € betragen. Oder man ist selbständig. Andere Kriterien bitte selber googeln.
inge-zauber3
Die Iduna Nova gehört seit 1999 zur Signal Iduna Gruppe. Meine ganz Familie ist dort versichert, schon meine Großeltern waren bei die Signal Versicherung. Ich habe bislang nur gute Erfahrungen gemacht, die Mitarbeiter sind kompetent und freundlich und das Verhältnis von Beitrag und Leistung stimmt auch.
Stellas_schmittel01
Die Iduna Nova gibt’s in der Form nicht mehr. Aber die Leistungen, die nach der Fusion mit der Iduna Signal erbracht werden, sind okay. Die Iduna Signal Gruppe bietet neben Versicherungen auch Finanzdienstleistungen. Ob die Kasse was taugt, kann ich nicht mit Bestimmtheit sagen, wird sich von anderen Kassen nicht viel unterscheiden.
Aenlerqw3
Ja, jetzt schon. Früher war das eine Kranken- und Sterbekasse mit Sitz in Hamburg, die 1906 gegründet wurde und auf eine Anregung von selbständigen Handwerkern und Geschäftsleuten zurück geht. Auch heute gibt es noch enge Verbindungen zum Handel, Handwerk und Gewerbe. 1999 hat sich die Iduna Nova mit den Signal Versicherungen aus Dortmund zusammen geschlossen.