HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000105782 Gast

Keine Mieteinnahmen bei Steuererklärung

Hallo,

bisher habe ich immer bei der Vermietung unserer Wohnung die Einnahmen in der Steuererklärung mitangegeben, doch nun zahlt (meine Schwiegermutter ;-) ) schon seit einiger Zeit die Miete nicht mehr. Wie gebe ich dies nun in der Stuererklärung an?

Danke!
Antworten (1)
ing793
In der Steuererklärung werden die tatsächlichen Einnahmen angegeben, nicht die Rechnungen. Wenn ein Mieter keine Miete zahlt, dann hast Du keine Einnahmen.

Im Gegenzug hast Du ja nächstes Jahr höhere Einnahmen, weil der Mieter selbstverständlich nachzahlen muss und dazu die normale Miete. Für die Höher der Steuer ist das schlecht, aber auch nicht so schlimm, dass einem graue Haare wachsen müssen.

Auf Dauer allerdings kannst Du das dem Mieter nicht durchgehen lassen. Wenn Du mit der Wohnung keine Einnahmen erzielst, dann sperrt sich das FA irgendwann dagegen, die Ausgaben als absetzbare Kosten zu akzeptieren.

Frag doch einfach mal beim FA nach. Die sind in aller Regel sehr hilfsbereit und kompetent.