HOME
Frage Nummer 19203 eugenecTT

Kennt ihr diese Blätterteig Käsestangen, die so wunderbar zu Rotwein schmecken? Ein solches Salzgebäck Rezept (oder ähnliche) suche ich!

Antworten (5)
StechusKaktus
1. Tiefgefrorene Blätterteigplatten kaufen
2. Mit zerklötertem Ei bestreichen
3. Mit Käse/Kümmel/Wasauchimmer bestreichen
4. Ab in den Ofen
5. Mmhhh!
Heraklit1970
! Kenne ich überhaupt nicht.
Dierner23
Das geht supereinfach: 1 Pck. TK-Blätterteig, 1 Pck. geraspelter Käse (z.B. Gouda), lauwarmes Wasser. Den Blätterteig lässt Du 1/2 Std. antauen und schneidest ihn in 3 cm lange Streifen, die Du dann zu Spiralen drehst. Dann ziehst Du sie durch das Wasser und wälzt sie anschließend im Käse. Aufs Backblech, 10 min bei 180 Grad... fertig! :) Tipp: Rosenpaprika u. den Käse mischen.
classria31
Für diese Käse Flutes, wie sie sich auch nennen, benötigst du gekühlten Pizzateig, Butter, Kümmel, Paprikapulver sowie 100g Käse. Alles verarbeitest du zu einem Gemisch. Anschließend rollst du den Teig aus, schneidest die Stangen und drehst die in deine gewünschte Form ein. Im vorgeheizten Backofen kann der Snack dann knusprig gebacken werden.
Marco Albrecht
Mit dem Begriff Salzgebäck wirst du die kaum finden, das ist nämlich eigentlich eine Deko, die Teile sind nach dem Backen steinhart. Aber unter: Käsecracker/Käsestangen/Käse Flutes und ähnliches wird auch bei chefkoch.de einiges an Rezepten vorgestellt, was passen dürfte. Da findest du auch immer nützliche Leserkommentare über die Qualität der Rezepte.