HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 18558 Werner Frank

Kennt ihr eine gute Aggressionstherapie für Hunde in Stuttgart? Was wird bei solch einer Therapie eigentlich genau mit dem Hund gemacht?

Antworten (4)
schnibbel
Ich würde mich an deiner Stelle hier melden: http://www.dogcoach-stuttgart.de. Im Zuge einer Therapie versucht man dem Tier die Anspannung zu nehmen, ihm eben - wie aggressiven Menschen auch - zu zeigen, wie er sich auf angemessene Art und Weise austoben kann.
Noahh24
Unter folgenden Link könnten Sie einen ersten Überblick bekommen.
//www.hunde-in-stuttgart.de

Die Therapie gilt immer Hund und Halter mit viel geduldigem Training. Viele Halter kennen nämlich das Rudelverhalten ihres Tieres nicht, weil sie es vermenschlichen und sein Rudelverhalten nicht kennen. Aber erst zum Tierarzt, denn auch Schmerzen verstören einen Hund.
Alpen_Heidi1956
Ich würde mich an den Gutachter wenden mit dem das Ordnungsamt zusammenarbeitet, sonst gerät man schnell an schlechte Trainer! Bei der Therapie wird nach der Ursache gesucht. Der Besitzer muss lernen, artgerecht und gewaltfrei die Führungsposition einzunehmen und dem Hund in seiner untergeordneten Position Sicherheit zu geben.
vt4dogs
Hallo Herr Frank,
also da habe ich erstmal ganz viele Fragen an Sie und Ihren Hund ;-), bezüglich Ursachenforschung für das agonistische respektive aggressive Verhalten (z.B. können genetische Dispositionen, defizitäre Sozialisation oder auch Futterunverträglichkeiten die Ursachen sein ...), dann sollten wir uns über die Zielobjekte und den Zeitfaktor unterhalten ... Erst dann und nach einer Beobachtung vor Ort kann ich das Verhalten Ihres Hundes bewerten und eine professionelle Therapieempfehlung geben.
Ich bin zertifizierte Hundeverhaltenstherapeutin in Stuttgart und habe ein 3-jähriges Studium beim Deutschen Institut für Tierpsychologie und Tierheilkunde (DIFT) absolviert. Ich helfe Ihnen gerne die Verhaltensauffälligkeiten Ihres Hundes zu korrigieren und damit wieder eine entspannte Mensch-Hund-Beziehung herzustellen.
Viele Grüße
Susanne Krüger
vt4dogs@gmx.de