Schließen
Menü
Gast

Konto Pfändung

Vielleicht kann mir jemand weiter helfen... Ich besitze seit 2000 ein p Konto, hatte auch eine private Insolvenz und alles ist mittlerweile durch. Ich wollte also mein p Konto entfernen lassen und ging zur Sparkasse. Meine Beraterin tat dies unverzüglich, ich unterschrieb dafür. 2 Minuten später schaute sie noch mal in mein Konto und sah das es wohl noch Pfändung von anno dazumal gab. Und entschied das p Konto wieder reinzumachen, damit ich nicht in schwulitäten komme. Hätte sie mich nicht vorher warnen sollen das es noch Pfändungen gibt? Ich bin davon ausgegangen das alles io ist. Ich muss ja meinen kunden auch sagen, das zb unterschwäsche vom Umtausch ausgeschlossen ist und das bevor sie es bezahlen. Naja ende vom lied. Konto gepfändet. Aussage der Sparkasse, ich wäre schuld und das geld ist nun weg.
Frage Nummer 3000166224

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (1)
dschinn
Wie könnte NFC dir nun helfen? *Grübel*

Wir könnten eine Sammlung veranstalten!
Auf jeden Fall würde ich die Bank wechseln, das Mädel hat nicht aufgepasst, das hätte sie vorher sehen können.