Gast

Kündigung eines Ausbildungsvertrages durch den Schulleiter

Hätte mal ne Frage:
Hab jetzt schon 2 Tage hintereinander in der Schule 3-4 Stunden pro Tag unentschuldigt blau gemacht. Nun zur Frage...
Darf der Schulleiter nun meine Ausbildungsstätte kontaktieren und meinen Ausbildungsvertrag dadurch kündigen lassen ?
Frage Nummer 3000046719

Antworten (3)
Hefe
Für den Schulbesuch wurdest Du von der Anwesenheit in der Firma freigestellt. Ich erinnere mich, dass einige Kollegen deswegen vom Geschäftsführer abgemahnt wurde. Ich weiß allerdings nicht mehr, ob sie die Fehlzeiten in der Firma nacharbeiten mussten.
Musca
Mach´sowas böses nie wieder, das ist fast unentschuldbar.:)
Im Ernst: warum hast du gefehlt ?Das wäre mal eine entscheidende Frage.
Wegen ein paar Fehlstunden wird Dir sicher nicht gekündigt.
rudixxx
Ja, die Schulleitung kann dich der Schule verweisen. Ohne schulische Prüfung kein Abschluss. Wenn du also keinen Abschluss machen willst, darf dir gekündigt werden.