Schließen
Menü
koyaanisqatsi666

Malware

Windows7, Firefox.
Ich habe mir Malware eingefangen. Nennt sich "dfs.pathdone.net" und ist recht aggresiv.
Weiss jemand womit ich das wieder loswerde? Sehr gerne gratis. Zurücksetzen nutzt nichts. Cookies löschen auch nicht. Neu installieren ebenfalls ohne Erfolg.
SpyHunter o.ä. nicht erwünscht.
Vielen Dank im voraus.
Frage Nummer 81418

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (11)
PorterC
Mann Opal. Lesen sollte man schon können ne ? Genau diese Seite verbrät ihm doch das Programm Spyhunter *kopfschüttel*
Schonmal darauf geachtet, in welchem Deutsch das da geschrieben ist ?
Spyhunter ist rogue Malware..also selbst ein Schädling!
Ich würde es eher damit versuchen :
Alternativ das :
Opal
ja ok, war ne übler Link. hab ich im nachhinein auch festgestellt. sorry
starmax
Empfehlung: BS plattmachen und neu aufspielen. Dauert 20 Minuten. Die Updates runterzuladen, dann ca. 1 Stunde.
Wenn du schlau bist, erstellst du zwei 20GB-Partitionen und spielst Win7 doppelt/parallel auf (Daten u. Programme aud gesonderter Partition). Ein virtuelles System im System geht auch, aber erst ab 8 MB RAM empfehlenswert, da der Speicher sich in dem Fall halbiert.
netter_fahrer
Versuche es mal mit dem AdwCleaner, mit dem bin ich auch schon solche Nervensägen losgeworden, evtl. 2-3x laufen lassen.
Als zweites Mittel dann Malywarebytes Antimalware installieren und Komplettscan machen; einer der effektivsten Schädlingsmeuchler.
Der_Denis
Damit bin ich mal den Bundestrojaner los geworden. Das Programm selber ist Shareware, funktioniert also nur eine begrenzte Zeit, wenn du es danach aktualisieren willst, kostet es was. Wenn aber sonst nichts hilft, ein Versuch wert.
PorterC
Sagt mal, seid ihr so blöde, oder tut Ihr nur so ?
Denis, du bist jetzt der Dritte der auf das Programm Malewarebytes hinweist.
hphersel
"neu installieren ohne Erfolg" ??? Wie das denn? Hast Du die Festplatte nicht formatiert? Abgesehen davon hier ein anderer Lösungsansatz: auf der Seite "botfrei.de" das ISo einer Rettungssystem-CD herunterladen und dieses auf einen leeren Rohling brennen. Danach den Rechner von dieser CD neu booten, Suchprogramm durchlaufen lassen. PC wie gewohnt neu starten. jetzt müsste das Problem gelöst, also die Malware weg sein.
PorterC
Er meint vermutlitsch die Neuinstallation des Brausers.
Der_Denis
Porter, als ich den Beitrag abgeschickt hatte stand der Beitrag über mir noch nicht da. Da hatte ich wohl zu lange nicht aktualisiert. Und da dein Beitrag mit hijackthis angefangen hatte ging ich davon aus, dass du dieses Forum meinst und er dort die Auswertung des hijack this Programmes (oder wie das auch immer heißt) posten soll, um es analysieren zu lassen.
PorterC
Denis...das ist genau das, was ich anprangerte. Lesen ist nicht drin, ne ? Ich ziehe extra den GANZEN Link rein damit man lesen kann, um was es darin geht. Aber nein...schon nach 2 Worten wird nicht mehr mit oder weitergelesen.
*Abwinke*