HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 32232 wagnerP8

Mein Hund ist ständig müde, obwohl er noch relativ jung (3 Jahre) ist. Woran kann das liegen?

Antworten (6)
antwortomat
Hunde schlafen bis zu 20 Stunden am Tag.
DasHoernchen
Vielleicht spielst Du zu wenig mit ihm
Behrjoe
Es liegt vielleicht an der Frühjajrsmüdigkeit, oder er ist noch im Winterschlaf!!
Michael Krause
Es kann sein, dass er sich beim Spielen verausgabt.
Den meisten Hunden macht es Spass, immer wieder hinter einem Ball herzulaufen
oder mit Artgenossen herumzutollen.
Sie merken dabei nicht, wenn sie sich dabei überfordern und total verausgaben.
Wenn der Hund trotz ausreichend Schlaf und Futter immer müde ist, sollte man
zur Vorsicht zum Tierarzt gehen.
Der Hund kann sich z.B. Zecken zugezogen haben, an einer Stoffwechselkrankheit
leider, oder andere gesundheitliche Probleme haben.
Oft ist auch eine Umstellung des Futters sehr hilfreich, wenn man statt eines
Billigfutters eine bessere Kost mit mehr Mineralien, Nährstoffen und Vitaminen
verwendet.
Maximal Krause
Wenn Hunde ständig müde sind,kann das an eine einseitige Ernährung liegen,
Oder sie fühlen sich alleine,sind auch Tagsüber sich selbst überlassen.
Manchmal ist eine Nierenerkrankung daran schuld,oder andere Organische Leiden.
Die Gabe von Vitaminen, Enthalten in Ergänzungsfutter,Tabletten oder auch Paste in Tuben können zum Allgemeinbefinden bei Hunden helfen.
WallE
Der häufigste Grund für permanente Müdigkeit noch junger Hunde ist eine Unterfunktion der Schilddrüse. Der Fachbegriff dafür ist Hypothyreose. Die Schilddrüse ist eine der Hormondrüsen und produziert die Hormone Tri-jodothyronine T3 und thyroxine T4, die den Stoffwechsel regulieren. Zur Diagnose gehen Sie bitte zum Tierazt. Er wird dem Hund L-Thyroxine-Tabletten verordnen.