HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 39886 Brittker_29

Meine Eltern haben einen Bewegungsmelder installiert, wie kann man den austricksen damit die nicht mitbekommen wann ich nach Hause komme?

Antworten (10)
Alex64
Nicht bewegen ...
Oberguru
Lufttemperatur auf 37 Grad hochregeln. Oder alle Uhren verstellen.
bh_roth
Den Erfassungsbereich des Melders nicht quer durchqueren. Den Melderbereich muss man sich vorstellen wie viele Taschenlampen nebeneinander. Der einzelne Strahl ist in der Mitte hell, zum Rand hin wird er dunkler, bis es wieder hell wird vom nächsten Strahl. Durchquerst du mehrere Hell/Dunkelzonen, löst der Melder aus. Die besten Chancen hast du, wenn du dich auf den Melder zu bewegst, und zwar ganz langsam.
Handelt es sich um einen IR-Melder, hat man gute Chancen immer dann, wenn man möglichst wenig Temperaturdifferenz zur Umgebungsluft hat, also im Sommer mehr, im Winter weniger Möglichkeiten.
Bei einem Ultraschall-Melder geht so was nicht, allerdings sind diese Melder nicht Baumarktware, und selten im Außenbereich eingesetzt, weil sie dann auch bei Wind schalten.
Eine einzige effektive Möglichkeit für beide Typen hast du mit einer starken Taschenlampe. Du leuchtest den Melder an, sein Tagsensor schaltet den Melder aus, und du kommst unbemerkt ins Haus. Musst du aber üben.
Sockenpuppe
Nö!
Eine Plexiglasscheibe! Damit kann man IR-Strahlen abschirmen!
Gugst du hier!
Temperatur hoch regeln funzt übrigens nicht, weil der Hintergrund immer noch kälter ist.
bh_roth
@sockenpuppe: Wenn es sich dann um einen IR-Melder handelt. Und das mit der Taschenlampe funktioniert. Bei beiden Typen.
antwortomat
Die Birne aus der Lampe drehen bevor du gehst.
serefine
Baseballschläger
DerKonstanti
Einen Bewegungsmelder aus zu tricksen ist nicht einfach. Oder einfach fast unmöglich. Die einzigste Art, die aber nicht immer Möglich ist, ist den Bewegungsmelder zu bedecken. Dies sollten Sie noch wenn es hell ist machen, sonst löst er sich aus und verratet Sie. Man kann Ihn mit Packband zukleben oder einfach ein T-Shirt über den Bewegungsmelder hängen.
HennySir203
Richtig austricksen kann man den Bewegungsmelder nicht, wenn er so positioniert ist, dass er direkt auf die Eingangstür ausgerichtet ist. Man könnte den Sensor in eine andere Richtung drehen oder den Bewegungsmelder stromlos machen. Höchstwahrscheinlich werden die Eltern aber beide Manipulationsversuche relativ schnell entdecken.
Moritz Becker
Ein Bewegungsmelder kann unterschiedliche Einstellungen haben. Der Winkel des Überwachungsbereichs kann individuell eingestellt werden. Das ist auch sinnvoll, damit z.B. nicht jede Katze oder ein wildes Kaninchen sofort die Beleuchtung einschaltet.
So könnte man also z.B. unter dem eingestellten Überwachungsbereich hindurchkriechen, um so die automatische Aktivierung der Lampe zu verhindern. Wenn ein schmaler Winkel des Überwachungsbereichs eingestellt wird, kann man vermutlich auch die Einschaltung der Lampe verhindern, wenn man in einem größeren Bogen seitlich um den eingestellten Überwachungsbereich herumläuft.