Schließen
Menü
Alexandra Weiß

Meint ihr, dass ein gebrauchtes Schlauchboot für eine Wasserfahrt ausreicht, oder brauch tman ein neues?

Frage Nummer 13091

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (6)
Highspeed
Kommt darauf an, wo Du fahren willst. Auf'm Rhein sieht das sicherlich anders aus, also auf 'nem kleinen Badesee.
edisie
Das würde bedeuten, dass man sich nach jeder Bootstour ein neues Schlauchboot anschaffen müsste, weil es ja danach gebraucht ist. Um eine Wasserfahrt zu machen, würde mich interessieren, ob es in Ordnung ist. Dies kann man nur feststellen, in dem man es aufpumt und ca. ein bis zwei Tage abwartet, ob die Luft nicht entweicht.
v.vonkannen
Kommt natürlich auf den Zustand an. Bei höherwertigen Schlauchbooten aus Hypalon ("Gummi") unbedingt auf verhärtete Stellen achten. Die sind porös und lassen sich nur mit einem großzügigen Flicken reparieren. Sind die verhärteten Stellen zu groß, ist das Boot nur noch Müll.
Bei "Kunststoff"booten aus PVC o. ä. gilt es den Schweiß- und Klebenähten besondere Aufmerksamkeit zu widmen.
Ansonsten... aufblasen und auf Dichtheit prüfen (ein Tag sollte mindestens vergehen). Durch kurzfristige Checks kann man keinen schleichenden Luftverlust an einem Schlauchboot feststellen.
BurnS
Ich möchte es mal so ausdrücken: Wenn du dir ein neues Schlauchboot kaufst, dann ist es schon am nächsten Tag "gebraucht". Was ich sagen möchte: Wenn du ein gutes Schlauchboot kaufst, dass gebraucht ist und keine Löcher oder porösen Stellen aufweist, dann kannst du es bedenkenlos nutzen.
anne1968x
Na ja, wenn Du nicht gerade eine Atlantiküberquerung machen willst, sollte ein gebrauchtes ausreichen. Wichtig ist natürlich, dass es kein Leck hat, von daher solltest Du nur eins kaufen, dass Dir in ausgeblasenem Zustand präsentiert wird, ansonsten kann das ein R(h)einfall werden ;-)
Julian Schröder
Ich würde das Schlauchboot genau anschauen, bevor ich es kaufe, also eher über Kleinanzeigen vor Ort kaufen als per Post schicken lassen, dann kann man da sicher eine Wasserfahrt mit machen. So teuer sind die Dinger aber ja auch wieder nicht, die Investition in ein neues kann sich also lohnen, vor allem wenn du das Boot öfter nutzen willst.