HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000004102 Gast

Muss man selber die Negative Einträge aus der Schufa löschen lassen oder wird es automatisch gemacht??

Antworten (1)
Karlchen
Meine Erfahrung, mein Wissen:

Nicht immer werden Einträge automatisch nach 3 Jahren gelöscht. Nachfragen ist besser. Wichtig: Was viele Bürger nicht wissen: Nicht nur die SCHUFA speichert Schulden, auch andere (Schuldner)Stellen tun das. Wenn man glaubt, schuldenfrei zu sein, weil in der Schufa nix steht, wundert man sich darüber, daß man doch keinen Kredit bekommt, weil man woanders noch gespeichert ist ... Also: Nachfragen, wer sonst noch wo Daten (Schulden) gespeichert hat.