Schließen
Menü
Hefe

Schwarzerdböden/Terra Preta

Gibt es einen Unterschied zwischen Schwarzerdböden und Terra Preta?
Beide liegen in verschiedenen Kontinenten, sind aber gleich fruchtbar.
Frage Nummer 3000269185

Antworten (6)
dschinn
watt?

Ist das ein Test, oder ist deine Internetsuche kaputt?
Laut Wiki ist Terra Preta de indo (Farbe auch schwarz) zusäzlich mit menschlischen Fäkalien und Tonscherben und Fischgräten versetzt und aus bodenkundlicher Sicht (häh?) keine Schwarzerde.

Alles was die Pflanzen eben so brauchen...

Wann geht dein Internet wieder, sagste?
😁
Kackmann
Sind sich Schwarzbären und Erdbären ähnlich?
dschinn
Nun ist vieles klarer!

Ein Blick in die Ukraine zeigt, dass ungefähr die Hälfte seiner Fläche mit Schwarzerde bedeckt ist!
Das bedeutet: Das Schwarzerdegebiet der Ukraine ist ungefähr so groß wie die gesamte Bundesrepublik Deutschland!

Ein unermesslicher "Bodenschatz".
Aktien? Kaufen!
Hefe
Dschinn: Zu spät. Nach meinen Informationen haben westliche Firmen die bis jetzt staatlichen Flächen mit Vorkaufsrecht gepachtet.
dschinn
Stellt sich die Frage, was so ein Pachtvertrag noch Wert hat nach der Rückeroberung.
Hefe
Dschinn: Es ist doch egal, wer die Pacht bekommt.