HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 22751 MarLeMa

Sind Dampfgarer wirkliche so toll für die Speisenzubereitung? Wie und wann kommen da die Gewürze ans Essen?

Antworten (3)
baitthefait
dampfgaren ist wirklich sehr schonend und eine gute kochmethode, da mehr vitamine und inhaltsstoffe erhalten bleiben. gewürze sollte man prinzipiell eher zum ende des kochvorganges dazugeben, da die meisten keine hohen temperaturen mögen und viel aroma verlieren, wenn man sie von anfang an mitkocht.
Apfeldieb
Je nach Rezpt werden die Gewürze gleich am Anfang zugefügt oder erst, wenn alles fertig ist. Der Dampfgarer ist relativ praktisch, wenn man die Zeit zur Zubereitung nicht unmittelbar vor der Mahlzeit hat, sondern vorbereiten möchte. Preislich hat mich aber noch kein Modell überzeugen können. Das geht auch mit einfachen Töpfen und Pfannen.
Waltershler24
Ja, das sind sie. Mit ihnen kann man die Speisen schonend zubereiten. Auf diese Weise werden keine Vitamine zerstört. Auf das Würzen kann man theoretisch verzichten oder eben dann würzen, wenn bereits alles auf dem Teller liegt. Außerdem zerfällt das Gemüse nicht, sondern bleibt knackig und behält seine Farbe.