Schließen
Menü
hannitanni3

Sind Lebensmittel aus Japan gefährlich? Ich meine jetzt aktuell, nachdem die Kernschmelze im Atomkraftwerk von Fukushima war.

Frage Nummer 36783

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (6)
serefine
Wo gibts denn Lebensmittel aus Japan ?
itsalltitts
keineswegs. die exportieren nur die unverstrahlten.
rrankewicz
Es ist jetzt das erste Mal, dass sie ungefährlich sind!
electro_lover
Lebensmittel aus dieser Region werden nicht eingeführt. Zusätzlich hat man Kontrollen veranlasst in welchen auf eine eventuelle Radioaktivität geprüft wird. Zu diesem Zweck werden spezielle Geräte eingesetzt bei welchem die minimalsten Werte gemessen werden können. Die Gefahr der Erkrankung besteht nicht. Wenn Du aber unsicher bist, dann kaufe keine japanischen Produkte ein.
Stephan_mare10818
In den Nachrichten heißt es ja immer wieder, dass die Lebensmittel absolut unbedenklich sind, bzw. das sie strengsten Kontrollen unterliegen. Da wir aber alle wissen, wie mit diesen Aussagen (besonders in der Lebensmittelindustrie) tatsächlich umgegangen wird, bin ich nach wie vor skeptisch.
KöhlerKoh290
Die Produkte aus Japan, die zu uns nach Deutschland importiert werden, unterliegen seit der Reaktorkathastrophe strengsten Kontrollen. Es werden nur die Lebensmittel reingelassen, die bestimmte Grenzwerte nicht überschreiten. Vor japanischem Tee wurde gewarnt, die Algenprodukte stammen ja meist noch aus der Zeit vor Fukushima. Also, wirklich Angst muss man nicht haben.